Direkt zum Inhalt

Podologie: Status als maßgebliche Spitzenorganisation zuerkannt

Der Bundesverband für Podologie e.V. gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass der GKV-Spitzenverband ihm den Status als maßgebliche Spitzenorganisation im Heilmittelbereich Podologie zuerkannt hat.

Die höchste Interessenvertretung der gesetzlichen Krankenkassen konnte sich am 15. Juli 2019 in einem Fachgespräch davon überzeugen, dass der Bundesverband für Podologie e.V. sämtliche Qualitätsanforderungen erfüllt, um Einzelheiten der podologischen Versorgung vertraglich zu verhandeln. Hierzu zählen insbesondere auch Fragen der Zulassung und Vergütung von Podologinnen und Podologen.

Lesen Sie HIER die originale Pressemitteilung des Verbandes.

(Quelle: Bundesverband für Podologie e.V.)