Direkt zum Inhalt


Aktuelle Information zum Coronavirus (COVID-19) 

Update: SARS-CoV-2 (Coronavirus): Empfehlungen für den Heilmittelbereich

Um alle Beteiligten in der Zeit der Covid-19-Pandemie zu entlasten, wurden einige Sonderregelungen für die Versorgung mit Heilmitteln, über die wir am 20.03.2020 berichteten, am 31.03.2020 erweitert.

Genehmigungspflicht für Krankentransporte entfällt bei Covid-19-Erkrankten

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung meldet am 31.03.2020, dass für Patienten, die an COVID-19 erkrankt sind, die Krankentransporte (nicht: Krankenfahrt im Taxi) zu einer ambulanten Behandlung für einen bestimmten Zeitraum genehmigungsfrei sind.

Verlängerte Versandzeiten Ihrer Post

Liebe Kundin, lieber Kunde,

vermehrt bekommen wir Rückmeldungen, dass der Postversand in jüngster Zeit länger dauert, als gewohnt. Das gilt für Briefpost, wie auch Pakete. Auch wir empfinden die Laufzeiten in letzter Zeit als ungewöhnlich lang.

Unserer Meinung nach ist es den Umständen der allgemein auferlegten Einschränkungen dieser Tage geschuldet, von denen auch Versanddienstleister nicht verschont werden.

Notbetreuung in Kita oder Schule – wer hat Anspruch?

Unsere Kinder können nicht mehr zur Schule oder in die Kita. Die Einrichtungen sind bis mindestens zum Ende der Osterferien (17. April 2020) geschlossen.

In vielen Bundesländern gibt es eine Notfallbetreuung – allerdings zu sehr unterschiedlichen Bedingungen. Mal umfasst das Angebot Schülerinnen und Schüler bis zur Jahrgangsstufe 6, mal bis zur Jahrgangsstufe 8.

Covid-19 - Soforthilfen für Unternehmen in NRW

Das Wirtschaftsministerium in Nordrhein-Westfalen hat am 25.03.2020 in einer Pressemitteilung Soforthilfen für Kleinbetriebe, Freiberufler und Solo-Selbstständige und Gründer noch für diese Woche angekündigt.

In eigener Sache

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Aktuelle Information zum Coronavirus (COVID-19)

Die Verfügbarkeit unserer Dienstleistungen in den Bereichen Abrechnung, Software und Service für unsere Kunden ist gesichert! Sie können uns weiterhin Ihre Belege/Rezepte/Verordnungen zur Abrechnung zuschicken oder einreichen.  

Höchste Priorität unseres Handelns ist der Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nahezu gleichrangig setzen wir alles daran, sicherzustellen, dass Sie rechtzeitig die Zahlungen aus Ihrer Abrechnung erhalten. Wir sind uns bewusst, wie wichtig pünktliche Zahlungen für Sie sind, damit Sie Ihren Verpflichtungen nachkommen können.

Coronakrise: Kurzarbeitergeld & finanzielle Unterstützung für Praxen

Der Deutsche Bundestag hat am 12.03.2020 einen Gesetzentwurf zur befristeten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld entworfen.

SARS-CoV-2 (Coronavirus): Empfehlungen für den Heilmittelbereich

Die AOK (Allgemeine Ortskrankenkasse) teilte am 19.03.2020 mit, dass sich die Kassenverbände auf Bundesebene auf weitere Sonderregelungen für die Versorgung mit Heilmitteln verständigt haben. Hierdurch sollen Arztpraxen, Therapeuten und Patienten entlastet werden.

Um unnötige Kontakte zu den Ärzten zu vermeiden, kann die Erbringung von Therapien flexibler gestaltet werden.

GKV-Spitzenverbande verspricht finanzielle Hilfe in der Pflegebranche

Unterstützung in der Pflegebranche

Knapp 27.000 Pflegedienste und Pflegeheime in Deutschland bekommen ein wenig Unterstützung in Form von finanzieller Hilfe. So wollen ihnen die gesetzlichen Krankenkassen sämtliche Kosten erstatten, die durch die Corona-Krise entstehen.

Empfehlungen für den Heilmittelbereich aufgrund des Coronavirus (COVID-19)

Bundesverband für Podologie e.V.:

Empfehlungen für den Heilmittelbereich aufgrund des Coronavirus (COVID-19)

Auf Bundesebene wird von den Kassenverbänden, nach Rücksprache mit den maßgeblichen Spitzenorganisationen, Folgendes in der aktuellen Situation empfohlen:

In eigener Sache: Aufruf zum Blutspenden

Liebe Kundin, lieber Kunde,

nach wie vor sind viele Menschen in Behandlungen, in denen Sie permanent auf Blutspenden angewiesen sind.  Aktuell bricht die Blutspende-Bereitschaft aufgrund der Coronakrise ein.

In Zeiten wie diesen ist es jedoch dringend notwendig, Blut zu spenden.

SONDERMELDUNG: Wir informieren über den Umgang mit Covid-19

Im Folgenden geben wir Ihnen Hinweise zu unseren Planungen im Umgang mit der Corona-Krise.